Die Gaben des Geistes

Die Heilige Schrift ermuntert jeden Christen, in seinem Leben und Dienst nach den Gaben des Geistes zu trachten. Wirken und Manifestation all dieser Gaben sind Teil des Gottesdienstes, ihre Anwendung muss jedoch in vorbildlicher Ordnung und gemäß dem Wort Gottes geschehen.

Die übernatürlichen Gaben des Heiligen Geistes können in drei Kategorien unterteilt werden:

  • GABEN DER OFFENBARUNG (Wort der Erkenntnis, Wort der Weisheit, Unterscheidung der Geister)
  • GABEN DER KRAFT (Glaube, Heilung, Wunderwirkungen)
  • GABEN DER REDE (Weissagung, Arten von Sprachen und Auslegung der Sprachen).

ZIELE DIESER GABEN:

  • Fortsetzung des Dienstes Jesu Christi und seine Ausweitung auf alle Nationen
  • Aufbau und Festigung des Leibes Christi

Erfüllung und Versorgung der geistlichen und physischen Bedürfnisse der Gemeinde

© Glaubensgemeinde Berlin e. V. | IBAN:  DE86100500000190500395 | Impressum | Datenschutz | Login