Die Frucht des Geistes

Gott hat die Christen zu einem aktiven und fruchtbringenden Leben berufen. Die Früchte des Geistes sind die Folgen der Gemeinschaft mit Jesus Christus und lassen die Natur des Herrn in den Gläubigen entstehen.

Die wichtigste Frucht ist die LIEBE. Sie ist der beste Beweis und Ausdruck unserer persönlichen Gemeinschaft mit Gott. Der Mangel an Liebe macht die Dienstgaben und das Wirken der Geistesgaben wertlos.

Die weiteren Früchte sind:

  • Freude
  • Friede
  • Langmut
  • Freundlichkeit
  • Güte
  • Treue
  • Sanftmut und
  • Selbstbeherrschung.

All diese beweisen die Ehrlichkeit und Wahrhaftigkeit der Bekehrung. Ihr völliges Fehlen bewirkt die Trennung von Gottes Gegenwart und Gnade.

© Glaubensgemeinde Berlin e. V. | IBAN:  DE86100500000190500395 | Impressum | Datenschutz | Login