Das Reich Gottes

Die wichtigste Botschaft Jesu Christi ist die Verkündigung der Ankunft des Reiches Gottes (des Himmelreiches). Gottes Reich ist nicht von dieser Welt, es ist nicht materieller, sondern geistlicher Natur: es ist Kraft, Wahrheit, Gerechtigkeit, Friede und Freude im Heiligen Geist. Es ist ein Reich, in dem Gottes Herrschaft vollkommen und auf allen Gebieten des Lebens Wirklichkeit ist. Der Begründer und König dieses Reiches ist Jesus Christus, dessen irdischer Dienst der Ausdehnung des Reiches Gottes diente.

 

Die Ankunft des Reiches Gottes wurde und wird auch heute noch von Zeichen und Wundern bezeugt. Die Verfassung und die Grundgesetze dieses Reiches legte Jesus vor allem in der sogenannten Bergpredigt dar. Seine Gleichnisse offenbaren die inneren Wahrheiten und die Natur dieses Reiches.

Die Taten Jesu Christi, darunter seine Wunder – die Heilung von Kranken, die Auferweckung von Toten, die Reinigung von Aussätzigen und das Austreiben von Dämonen –, bewiesen die überlegene Macht und den Triumph des Reiches Gottes über das Königreich Satans.

Das wichtigste Gebot Jesu Christi für seine Jünger ist, das Evangelium des Reiches Gottes zu verkündigen und dessen geistliche Kraft und Macht zu demonstrieren. Dieses Gebot gilt auch heute und stellt die wichtigste Aufgabe der Gemeinde dar.

© Glaubensgemeinde Berlin e. V. | IBAN:  DE86100500000190500395 | Impressum | Datenschutz | Login